Musikalische Inspiration

Matthias Klar

     

"Musikalische Inspiration und Interpretation"

- Wie Lieder, Melodien, Musikstücke zu uns sprechen können


Eine spannende Reise in die Geheimnisse der Weltsprache Musik (der Sprache unserer Seele!).

Wir tasten uns von der Empfindung der allgemeinen Stimmung einer Musik langsam weiter zum Erleben der kompositorischen Gestaltungen bis zu den sehr konkreten Aussagen der "Phrasen", die in Rhythmik, harmonischer Entwicklung und letzlich melodischer Bewegung auffindbar sind.


Jeder Mensch versteht Musik - der große Celibidache sagte einmal etwa: "Ein Kind, das in der Badewanne vor sich hin pfeift, versteht vielleicht mehr von Musik als mancher akademisch gebildete Musiker!".

Eine Seite der Inspiration liegt in dem Moment des Spielens selbst, der die "Stille hinter der Musik" einbeziehen soll, auf die viele Komponisten und Interpreten immer wieder hinweisen.

Wenn wir uns dazu auch noch bewusst der Intuition öffnen, die aus der Musik, der Komposition zu uns spricht, vertiefen wir unser Musik-Erleben und verlebendigen daraus unser eigenes Musizieren...


Notenkenntnisse sind hier leider Voraussetzung oder zumindest sehr hilfreich.

Für diejenigen, die auch den harmonischen Aspekten unser Reise folgen wollen, aber keine Kenntnisse der Harmonielehre haben, biete ich am Vorabend und Vormittag (zwei Doppelstunden) einen kleinen Crashkurs in Akkord- und Harmonielehre an.


Teilnehmer:  3 bis 6

Termin:  Sa, 27.Feb., 14 bis ca. 17 Uhr

Wo: Von-Schnurbein-Str. 6, 86424 Dinkelscherben

Mitbringen: Lieder, Stücke nach Belieben.

Kosten*: 30,-€, (Kombi mit Crashkurs Harmonielehre: 65,-€)

Anmeldung: info@matthiasklar.de  oder Tel:  08292 - 86 79 031


Modalitäten:

*Die Anmeldung ist erst verbindlich mit Einzahlung der Kursgebühr auf das Konto von Matthias Klar, GLS-Bank,  IBAN: DE67 4306 0967 8220 8955 00,  BIC: GENODEM1GLS.

Frühbucher bis 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten 15% Rabatt, bei Absage bis eine Woche vor Kursbeginn werden 20% der bezahlten Gebühr einbehalten.

Weitere Ermäßigungen für Geringverdiener sind verhandelbar - es sollte niemand einen Kurs nur aus Geldmangel nicht machen.

Ansonsten sollte die Anmeldung spätestens eine Woche vor Kursbeginn eingegangen sein, da dann entschieden werden muss, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist oder der Kurs entfällt. Falls der Kurs stattfindet, können bis Kursbeginn noch weitere TN bis zur Höchstteilnehmerzahl dazu kommen.


-------------------------------------------------------------------------

Meine musikalischen Erfahrungen:


ERHALTENER EINZELUNTERRICHT:

Klavier (15 Jahre), Geige (3), Stimmbildung (2), Orgel (1), Kontrabass (1)


BELEGTE KURSE UND WORKSHOPS:

Harmonielehre,   Conga, südamerikanische und afrikanische Percussion, Taketina-Körperrhythmik, indischer Dhrupad-Gesang, Musicosophia, Cembalo-Kurs, schamanistisches Trommeln und Rasseln, Oberton-Gesang, Jazz-Harmonielehre, Jazz-Arrangement, Jazz-Combo-Spiel, „Stimmenthüllung“, Labyrinthtanz, Afrikanischer Tanz, Standarttanz, Meditativer Kreistanz, arg. Tango, europäische Volkstänze, Instrumentenbau,


ANDERE ERFAHRUNGEN:

Gitarre im Selbststudium, Harmonikale Grundlagen, Conga-Spieler in Amateur-Band, verschiedene Chorprojekte,


AUSBILDUNGEN:

- 1989 bis 1991: Studium an der „Berufsfachschule für Musik“ in Krumbach (Schwaben) mit Abschluss „Staatlich geprüfter Ensembleleiter vocal und instrumental“

- 1992 bis 1993: Pädagogische Zusatzausbildung an der BfM Krumbach mit Abschluss „Staatlich geprüfter Singschullehrer mit pädagogischer Zusatzausbildung“

-  seit 2015 in Ausbildung zum Musiktherapeut der "Kreativen Leibtherapie" bei der "Zukunftswerkstatt-tk"


TÄTIGKEITEN:

Klavierlehrer (30 Jahre),  Kleine Gigs als Pianist,  Gitarrenunterricht, Rhythmik- und Trommelkurse, Musik-Kurse an der „Aktiven Schule Allgäu“, Gründer und Leiter des freien Musikzentrums „SPIELRAUM für Musik und Tanz“ als gem. e.V. in Kempten, Jahreskurse zur Fortbildung für Klavierlehrer, viele Arrangements bekannter Stücke insbesondere als Schüler-Literatur (siehe die Seite "Musik").



<<Zum Seitenanfang

<<Home/Aktuelles

<<Psychologische Beratung/Coaching

<<Musik- und Kreativtherapie

<<"Atem"-Arbeit

<<Geistige Heilbehandlungen

<<Die Innenräume der Seele

<<Musik

<<Texte

<<Impressum und Kontakt