mit Händen heilen

Matthias Klar

   

HEILEN MIT DEN HÄNDEN

- Jeder Mensch kann lernen mit den Händen zu heilen


Mein erster Impuls zum Heilen mit den Händen entstammte einem Engelgespräch im Jahr 2004. Ich war etwas überrascht, dass mich die Engel zusammen mit einem Freund auf die Philippinen schickten, um mich zum Heiler ausbilden zu lassen, da ich mich doch mehr als Pädagoge sah.

Schon damals wurde mir gesagt, dass ich das Heilen nach ein paar Jahren der Praxis dann eben auch lehren werde. Eine mangelnde "Berufung" als Heiler bräuchte ich auch nicht zu befürchten, denn alles, was man aus ganzem Herzen tun will, ist (Teil der) Berufung.

Drei Tage später riefen dann "zufällig" Freunde an, die  fragten, ob wir uns für "philippinisches Heilen" interessieren würden,  es finde ein Treffen mit einem Organisator für Heil-Reisen zu Jun Labo bei ihnen statt - und die Dinge nahmen ihren Lauf...


Nun arbeite ich also seit fast 13 Jahren mit dem Geistigen Heilen und fühle mich kompetent genug, ein wenig davon weiter zu geben.

Nach meiner  Ansicht kann jeder Mensch, der mit ganzem Herzen lieben kann, auch Geistige Heilbehandlungen  durchführen. Auf dieser Vorannahme gibt es dann noch verschiedene Themen, die angeschaut und ausprobiert - letztlich dann auch geübt - werden  müssen.

Dazu gehören die spirituelle Anbindung - gleich welcher individuellen Nuance - , die innere Haltung, das Verhältnis zum Patienten/Klienten, körperliche und mentale  Durchlässigkeit , die Problemfelder Geld, Sym- und Antipathie, Erfolgserwartungen von anderen oder uns selbst und dann natürlich die praktische Vorgehensweise: Was  oder Wie arbeite ich denn ?


Gespräche und Übungen werden sich abwechseln an diesem Tag mit diesem wunderbaren Thema.

Ich freue mich auf euch.



Teilnehmerzahl: 3 bis 5

Wo: Von-Schnurbein-Str. 6, 86424 Dinkelscherben

Kosten*: 75,- €

Anmeldung: info@matthiasklar.de  oder Tel:  08292 - 86 79 031


Modalitäten:

*Die Anmeldung ist erst verbindlich mit Einzahlung der Kursgebühr auf das Konto von Matthias Klar, GLS-Bank,  IBAN: DE67 4306 0967 8220 8955 00,  BIC: GENODEM1GLS.

Die Anmeldung sollte spätestens 10 Tage vor Kursbeginn eingegangen sein, da dann entschieden werden muss, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist oder der Kurs entfällt. Falls der Kurs stattfindet, können bis Kursbeginn noch weitere TN bis zur Höchstteilnehmerzahl dazu kommen.

Frühbucher bis 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten 15% Rabatt, bei Absage bis 10 Tage vor Kursbeginn werden 20% der bezahlten Gebühr einbehalten, danach 50%.

Weitere Ermäßigungen für Geringverdiener sind verhandelbar - es sollte niemand einen Kurs nur aus Geldmangel nicht machen.


-----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Erfahrungen im therapeutischen Bereich:


AUSBILDUNGEN:

1983-1985:  „Studienkreis Heilkunde“ mit „Atem“-gruppe und erkenntnis-

                      theoretischer Arbeit

1993-1995:  Heilpraktikerschule ZNH, „Zentrum für Naturheilkunde und 

                      Homöopathie“ in Kempten und Ulm

2004:                 Ausbildung im Geistigen Heilen bei Jun Labo auf den Philippinen

2012-2013:  Ausbildung zum Lehrer der Innenraumlehre nach Elion bei Isabel

                      und Gerhard Bär in Nürnberg

2012-2013:  Ausbildung zum psychologischen Berater/Coach der Integrierten

                      Lösungsorientierten Psychotherapie an der ILP-Fachausbildung

                      Sigmaringendorf

2015-2018:  Ausbildung als Musiktherapeut der "Kreativen Leibtherapie" in der

                    "Zukunftswerkstatt-therapie kreativ", bei Sabine Sinhart, Zertifikate 

                    "Basics" und "Praktitioner"


BELEGTE KURSE, SEMINARE, PRAKTIKA, ERFAHRUNGEN:

Klassische Massage, Jiatsu, Feldenkrais, Kräuterkurse mit Naturheilkunde und Heilmittelherstellung, Chakren-Kurs, Homöopathie-Kurse, Tai Chi, Farbtherapie, buddhistisches "Sterbe-Seminar", viele verschiedene Kurse im Bad Boller Medizinischen Seminar (Wala) in anthroposophischer Medizin, Eurhythmie, Praktika bei Heilpraktiker und Arzt, Männergruppe (10J.) und Eigentherapie, Familienstellen, Heilen mit den Händen,  "Atem-Wege", "Atem-Gesten", GfK "Gewaltfreie Kommunikation", Qi Gong, Tanztherapeutische Selbsterfahrung, Therapeutische Musikimprovisation mit Gruppen, "Krankheit-und-Gesundung-in-radikal- leibtherapeutischem-Ansatz", Kompetenztag:Trauma, Kompetenztag: Liebe, Kurs:Geborgenheit, "Woran-glauben-wir-eigentlich?", Seminar:"Mit-dem-Würde-Ich-In-der-Therapie-arbeiten", Fortbildung: "Depression", Fortbildung: "Paar-Therapie", Kursleiter-Fortbildung: "I-dance-it-y"...


TÄTIGKEITEN:

- "Atem"-Arbeit seit 1990

- Geistige Heilbehandlungen von Mensch und Tier seit 2004

- Psychologisch-therapeutische Beratungen und Kurse seit 2014 

- Musik- und Kreativtherapie seit 2018





<<Zum Seitenanfang

<<Aktuelles/Home

<<Psychologische Beratung/Coaching

<<Musik- und Kreativtherapie

<<"Atem"-Arbeit

<<Geistige Heilbehandlungen

<<Die Innenräume der Seele

<<Musik

<<Texte

<<Impressum und Kontakt