Forum Christentum

Matthias Klar

"FORUM: CHRISTENTUM"

- Berichte, Gespräche, Kontemplationen über die neuen Impulse des Christentums


1. Teil:

In den Jahren 1999 bis 2008 fand die Wiederkunft Christi  statt, allerdings nicht als erneute In-karnation Christi wie vor 2000 Jahren in dem Menschen Jesus, sondern "in den Wolken" d.h. im Ätherischen. Deshalb wurde das Ereignis von vielen Menschen nicht (tag-)bewusst erlebt.

Es gibt aber eine größere Gruppe von Menschen, die unmittelbar oder mittelbar Zeugen wurden der Geschehnisse und v.a. auch der Offenbarungen, die von Engeln und anderen geistigen Wesen anlässlich dieses wichtigen Ereignisses gegeben wurden.

Darüber soll berichtet werden insbesondere über die Themen:

- Die Art und Weise der Wiederkunft

- Das neue Verständnis der himmlischen Mutter

- Die Einbeziehung der Natur und ihrer Geistigkeit

- Jünger-sein heute: die 12er-Kreise

- Die spirituelle Ansicht der Seele: die Innenraumlehre

- Die Himmelsarchitektur als Ursprung aller Religionen

- Das neue Verständnis des Heiligen Geistes  uvm.


2.Teil

In einem offenen Gespräch soll ein Forum gegeben sein für Fragen und Gespräche über  ein freies und selbstbewusstes Christsein in der heutigen Zeit.


3.Teil (opional)

Wenn es Teilnehmer gibt, die sich intensiver mit dem Wesen des Erlösungsweges Christi, dem "Kreuzweg" - als Quelle von Kraft und Beglückung (und nicht von Depression) beschäftigen wollen, können wir im Anschluss noch beginnen die unterschiedlichen Ebenen des Kreuzwegs zu betrachten.

Da wir Texte aus sechs verschiedenen Perspektiven zur Verfügung haben,  wäre eine Idee, dass wir z.B. jeden Sonntag (o.ä.) einen anderen Text lesen und vertiefen - zuletzt  dann den Kreuzweg aus dem Blickwinkel des Herrn selbst (!).


 

Ort: bei Matthias Klar, 86424 Dinkelscherben, Von-Schnurbein-Str. 6

Gebühr: Das "Forum" ist kostenlos, ebenso die ggf. Weiterführung...

Anmeldung  unter: info@matthiasklar.de  oder Tel. 08292 - 86 79 031


- Für ein selbständiges Studium der veröffentlichten Berichte über die neuen Aspekte der Trinität, die  Architektur des Himmels, die Hierarchien der Engel und Naturgeister usw. sei das vierbändige Werk von Alexa Kriele empfohlen: „Wie im Himmel – so auf Erden“.

- Für eine Beschäftigung mit dem Kreuzweg aus Sicht des Engels "Luminathron", des Hohelehrers, von Maria Magdalena und der Mutter Maria gibt es, ebenfalls von Alexa Kriele, das Buch "Mit den Engeln das Leben meistern".

(Der Kreuzweg aus dem Blickwinkel der Naturgeister sowie die  Erläuterungen des Herrn selbst sind nicht veröffentlicht.)


<<Zum Seitenanfang

<<Aktuelles/Home

<<Psychologische Beratung/Coaching

<<Musik- und Kreativtherapie

<<"Atem"-Arbeit

<<Geistige Heilbehandlungen

<<Die Innenräume der Seele

<<Musik

<<Texte

<<Impressum und Kontakt